Pflege

Pflege

Was man noch tun muss

 

Grundsätzlich achten wir darauf, dass unsere Biotope von Anfang an alle erforderlichen Elemente - Wasser, Licht und Nährstoffe - in optimaler Dosierung bekommen. Ebenso verwenden wir Pflanzen, die relativ langsam wachsen. So lässt sich die Pflege auf ein Minimum reduzieren.

Dabei gilt es im Großen und Ganzen drei Dinge zu beachten:

Wasser

Wasser

 

maximal 1x jährlich gießen

bei starken Schwitzen kurz öffnen

 

[ WASSER ]

 

Das Biotop muss maximal 1x jährlich gewässert werden und auch nur dann, wenn die Erde zu trocken ist. Sollte das der Fall sein, so zerstäubt man etwas Wasser im Inneren des Biotops und schließt es wieder. Das Wasser sollte nicht zu kalkhaltig sein, daher verwendet man am besten filtriertes, Mineral- oder Regenwasser. Durch die Kondensation des Wassers bildet sich ein leichter Beschlag auf den Scheiben. Das ist völlig normal und wichtig! 

Licht und Temperatur

Licht und Temperatur


kein direktes Sonnenlicht

heller Standort bei 16°C bis 27°C

 

[ LICHT UND TEMPERATUR ]

 

Je nach Bepflanzung gibt es unterschiedliche Ansprüche an den Standort des Biotops, jedoch sollten alle Biotope höchstens 1 m vom Fenster entfernt stehen. Dabei darf keine direkte Sonneneinstrahlung herrschen, da die Temperatur im Inneren sonst sehr schnell ansteigt. Die Temperatur im Biotop sollte immer zwischen 16°C und 27°C betragen. ACHTUNG! Vor einem Nordfenster oder einem Fenster in den Innenhof ist das Licht nicht mehr ausreichend zur Fotosynthese - Pflanzen können dort nicht wachsen!

Pflanzenschnitt

Pflanzenschnitt

 

bei Bedarf schneiden

 

[ PFLANZENSCHNITT ]

 

Die Pflanzen wachsen zwar langsam und passen sich den Platzverhältnissen sehr gut an, aber gelegentlich berühren ihre Blätter den Glasbehälter. Dann zwickt man die Blätter ab oder schneidet die Triebe bis knapp über einem Blattansatz zurück. Danach lässt man das Biotop noch 24 Stunden offen, damit sich die Schnittstellen gut erholen können. 

Schauraum

Marktplatz 5 - A 5082 Grödig


Termine nach Vereinbarung

+43 664 9966508

+49 160 4128205

babsiundanna@wunder-welt.at

Copyright WUNDERWELT 2018